Wildpark Frankenhof Reken
Frankenstraße 3248734 Reken
Greifvogelflugschau um 13.30 und 15.30 Uhr 24. Juni 2018 13:30 Uhr
Slide background

„Howgh!“

Viel Spaß beim Entdecken!

MANITU MOUNTAIN

Hier mehr erfahren »

Slide background

Spiel & Abenteuer

auf 2.160 qm!

Canadian Beaver Mill

Slide background

Tierwelten
erleben

Zu den Tieren »

Slide background

Nachwuchs
kennenlernen

Franka´s Kinderstube »

Slide background

Spielwelten
erobern

Jetzt zum Spielplatz »

Slide background

Märchenwald
entdecken

Jetzt eintauchen »

Slide background

Herzhaft
stärken

Hereinspaziert »

Slide background

Kuschelige
Souvenirs

Im Shop stöbern »

Slide background

Erstaunliches
beobachten

Veranstaltungen im Wildpark »

Frankenstraße 3248734 Reken 0 28 64 - 17 15

„Keine Angst vor wilden Bienen“ so lautete das Motto unserer Sonder-Veranstaltung im Wildpark. Der Wildbienenexperte Volker Fockenberg und die Imker Annika und Michael Humme informierten über das Leben der fleißigen Insekten. Wegen des unbeständigen Wetters fand die Veranstaltung in und vor der großen Grillscheune statt.

An Hand von vielfältigem Anschauungsmaterial machten die Experten klar, wie die einzeln lebenden Insekten Kammern in Röhren anlegen, um dort ihre Eier abzulegen. So bleibt z.B. die äußerste Kammer in dem hohlen Stengel leer, damit ein Vogel mit dem Schnabel nicht an die Eier heran reichen kann. Gar nicht so dumm! Auch einen Schaukasten mit einer Wabe voller Bienen hatten die Imker mitgebracht. Die Brutwaben fühlen sich richtig warm an.

Bastelaktionen rundeten das informative Programm ab. So fertigten die Kinder z. B. Nisthilfen für Solitärinsekten, um sie zuhause aufzuhängen. Denn die meisten Bienenarten haben gar keinen großen Hofstaat – sie leben allein. Nur die Weibchen der Wildbiene betreiben z. B. Nestbau und Brutpflege. Die wilden Bienen, die sich in den selbst gebastelten Nisthilfen ansiedeln, sind mit Sicherheit nicht lästig sondern sogar sehr nützlich. Denn etwa 80% der heimischen Pflanzenarten sind auf die Bestäubung durch Insekten angewiesen.

Wir verwenden Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.