Wildpark Frankenhof Reken
Frankenstraße 3248734 Reken
Greifvogelflugschau um 13.30 und 15.30 Uhr 22. Oktober 2017 13:30 Uhr

Frankenstraße 3248734 Reken 0 28 64 - 17 15

Wir laden ein: Konzert mit Kinderliedern und offene Waldschule

Am 14. Mai haben wir wieder tolle Events für Sie im Angebot. Um 13:00 Uhr geht’s los! Wir öffnen die Waldschule für Sie und zeigen Ihnen, welch lehrreiche Präparate wir dort für die Kinder verwahren, damit Sie die Natur „begreifen“ können. Wie schwer ist ein Geweih? Wie weich ist ein Fell? Unsere Biologinnen helfen dabei, es herauszufinden und beantworten gerne Fragen. Sie haben immer viel Spaß daran, ihre Freude an der Natur mit jemandem zu teilen.

Apropos Freude – die bereiten auch die Kinderlieder von Heiko Fänger. Er stellt seine neuen Lieder über Tiere vor, die auch im Wildpark Frankenhof zuhause sind – u.a. Waschbär, Fledermaus, Eule, Ameisen und Bienen. Heiko Fänger hat alle seine Lieder selbst geschrieben. Seine Texte vermitteln auf spielerische Weise Wissen und seine Musik lädt zum Mitsingen ein. „Ingas Garten“ heißt seine CD, aus der er am Sonntag live Lieder darbieten wird. Seine Intention beschreibt Heiko Fänger selbst so:

„Mit „Ingas Garten“ möchten wir kleinen und großen Menschen nahe bringen, dass die spannende Natur direkt vor der Haustür auf uns wartet! Jedes Lebewesen hat eine wichtige Funktion für die Welt, in der wir leben. Mit den Liedern möchten wir Freude teilen, zum Mitsingen einladen und ein Stück dazu beitragen, die Augen für die Schönheit der Natur zu öffnen.

Mit „Ingas Garten“ stehen wir für Liebe und Achtung der Natur gegenüber, für ein respektvolles Miteinander, für Achtsamkeit und Entdeckergeist, für Kreativität und den Wunsch nach einem friedlichen Zusammenleben.“

Und da Heiko Fänger zu Recht darauf verweist, dass auch in der Natur alles im Kleinsten anfängt, hat er bei der Produktion seiner aktuellen CD auf Details geachtet, die seinen Werten entsprechen: Die Verpackung der CD ist auf FSC-zertifiziertem Papier gedruckt, auf Hochglanzlacke und Zellophanierung wurde bewusst verzichtet. Der Präsentationsständer ist aus Holz und Metall. Die CD selbst ist vor Ort in Deutschland produziert und auch im Wildpark-Shop erhältlich.

Kostprobe seines Schaffens gefällig?

Dort können sie in einige Lieder „hineinhören“ und erfahren Sie mehr über den Künstler selbst und sein Schaffen.

PS: Bevor wir es vergessen: Am Sonntag gibt’s natürlich auch wieder unsere beliebte Greifvogel-Flugschau! Beginn 13:30 Uhr und 15:30 Uhr.

Futterrunde mit dem Tierpfleger 25. Oktober 2017 10:00 Uhr

Wir verwenden Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.