Wildpark Frankenhof Reken
Frankenstraße 3248734 Reken
Greifvogelflugschau um 13.30 und 15.30 Uhr 2. Juli 2017 13:30 Uhr
Slide background

Spiel & Abenteuer

auf 2.160 qm!

Canadian Beaver Mill

Slide background

Tierwelten
erleben

Zu den Tieren »

Slide background

Nachwuchs
kennenlernen

Franka´s Kinderstube »

Slide background

Spielwelten
erobern

Jetzt zum Spielplatz »

Slide background

Märchenwald
entdecken

Jetzt eintauchen »

Slide background

Herzhaft
stärken

Hereinspaziert »

Slide background

Kuschelige
Souvenirs

Im Shop stöbern »

Slide background

Erstaunliches
beobachten

Veranstaltungen im Wildpark »

Frankenstraße 3248734 Reken 0 28 64 - 17 15

Habichtskauz im Wildpark Frankenhof

Strix uralensis

Der Habichtskauz gehört zur Familie der Eigentlichen Eulen und ist vorwiegend dämmerungs- und nachtaktiv. Gelegentlich im WInter und besonders während der Jungenaufzucht jagt er auch bei Tage.

Er ist in Europa und Asien weit verbreitet und bevorzugt dort alte, großräumige Wälder mit hochstämmigen Rotbuchen, Fließwasser sowie große Freiflächen zum Jagen.

Das Weibchen legt zwischen März und April 3 - 4 Eier, die es alleine ausbrütet. 5 Wochen nach dem Schlüpfen verlassen die Jungtiere das Nest. Der Habichtskauz kann bis zu 61 cm groß werden. Ein männlicher Habichtskauz ist zwischen 540 und 730 g schwer und hat eine Flügelspannweite von 115 cm. Das Weibchen kann fast doppelt so schwer werden und hat eine Flügelspannweite von 125 cm.

Vollmondführung 7. Juli 2017 21:30 Uhr

Wir verwenden Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.